Buchwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Susanne Simor

1963 in Budapest geboren. Abitur 1983 in München. Studium der Französischen, Italienischen und Neueren Deutschen Literatur von 1983-1990 an der LMU.

1985 DAAD-Stipendium für einen halbjährigen Aufenthalt in Frankreich an der Université Nantes.

1987 Stipendium der Universität München für einen Aufenthalt an der Università per Stranieri di Perugia.

1988-1990 Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin bei den Verlagen Suhrkamp und Insel mit den Schwerpunkten Lektorat und Herstellung parallel zum Studium.

1990 Praktikum bei Feltrinelli

1994 Bertelsmann-Stipendium für eine dreimonatige Mitarbeit bei Farrar Straus & Giroux (New York)

1996 Studienaufenthalt in Japan als Preis des 18. Aufsatzwettbewerbs vom Japanischen Aussenministerium.

Seit 1991 Leitung der Auslandsabteilung des Verlages C.H. Beck, München: Akquisition und Verkauf von Übersetzungsrechten, Kontrolle der Übersetzungen, Vertretung des Verlages auf in- und ausländischen Buchmessen, ständiger Austausch mit Agenten und ausländischen Verlagen, Konzeption und Produktion der englischen Programmvorschau.

2004 Teilnahme an der Übersetzerwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch in Wort und Schrift; Grundkenntnisse in Spanisch

www.beck.de