Buchwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bettina Kaltenbach

 

Seit 2001 Pressesprecherin im Knesebeck Verlag

1994 - 2000 Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Münster, New York und Wien

1999 Redaktion und Lektorat der Publikation "Spielregeln der Kunst" (Philo & Philo Fine Arts/Europäische Verlagsanstalt) in Zusammenarbeit mit dem Bundeskuratorium Wien

1997-1998 Bookerin bei Ford Models, New York

1996-1997 freie Mitarbeit in der Redaktion "Allegra" (Axel Springer Verlag)

1995 freie Mitarbeit in der PR-Agentur Kohtes & Klewes (heute: Pleon)

 

www.knesebeck-verlag.de