Buchwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zentrum für Buchwissenschaft: Buchforschung – Verlagswirtschaft – Digitale Medien

zentr_einlk

Es ist soweit!

Gründung des
Zentrums für Buchwissenschaft: Buchforschung – Verlagswirtschaft – Digitale Medien am 18./19. Juni 2018

Der buchwissenschaftliche Standort an der LMU hat in den letzten Jahren deutlich an internationalem Profil und innerhalb der deutschen Buchwissenschaft an Gewicht gewonnen. Wir verzeichnen stetig steigende Studierendenzahlen in unserem BA-Buchwissenschaft sowie in den beiden Masterstudiengängen. Innerhalb der LMU kooperieren wir seit vielen Jahren erfolgreich mit Nachbardisziplinen, u.a. mit der Betriebswirtschaftlichen Fakultät und seit zwei Semestern mit der Juristischen Fakultät. In den letzten Jahren haben wir zudem unsere Kooperationen mit außeruniversitären Institutionen (bspw. Internationale Jugendbibliothek München, Literaturhaus, Monacensia und Stadtbibliotheken München, Deutsches Buch- und Schriftmuseum (Leipzig) und Deutsches Museum (München) intensiviert und das Lehrangebot u.a. mit Blick auf die Erforschung des Kinder- und Jugendbuchs, seiner Verleger und Illustratoren gestärkt, das Thema „Literaturvermittlung“ gefördert.

Das Forschungsjahr im Center for Advanced Studies (CAS) an der LMU München im akademischen Jahr 2015/2016 hat es meinem Kollegen PD Dr. Johannes Frimmel und mir ermöglicht, unter sehr privilegierten Rahmenbedingungen zu forschen und die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland zu intensivieren. Darüber hinaus bot sich die Chance, sich auch über das Entwicklungspotenzial der Buchwissenschaft in den nächsten Jahren Gedanken zu machen.

Die Gründungsveranstaltung beginnt am Montag, 18. Juni 2018 ab 14.00 Uhr mit einem kleinen Workshop Buch Wissenschaft – Perspektiven einer Disziplin in den Räumen des Center for Advanced Studies und Dienstag, 19. Juni 2018 um 18.00 Uhr beginnt der Festakt im Senatssaal der LMU (Universitätshauptgebäude).

Wir, das Team der Buchwissenschaft München, würden sich sehr freuen, Sie zu diesem Anlass herzlich willkommen heißen zu dürfen!

Einladung und Programm (pdf, 116 KB)