Buchwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Birgit Ohland-Marsoner

Studium / Ausbildung:

2000: Universität Bielefeld, Studium der Pädagogik und Soziologie

Berufliches:

bis heute:  Media Beraterin für Key Account Kunden im Verlag C. H. Beck oHG München
2002 - 2006: Dozentin an der Akademie B+K München, Unterrichtsfächer: Anzeigenverkauf, Marktforschung, Marketing, Medien- und  Kommunikationstheorien
2007: Seminare in der X - Medial Bayern GmbH, Unterrichtsfächer: Marktforschung,  Marktanalyse, Zielgruppen, Produktpolitik und  Einsatz von Printprodukten.
2008: Lehrauftrag an der Hochschule München, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften, im Bachelor Studiengang: „Management Sozialer Innovationen“ , Unterrichtsfach: MB Werte u. Normen: Leitbilder u. Leitwerte der Organisationsentwicklung. Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München, im Diplom- und Aufbaustudiengang Buchwissenschaft , Unterrichtsfach: Marktforschung
2009: Lehrauftrag an der Europa Akademie München – School of International Business GmbH, in den Diplomstudiengängen der EAM: Internationales Management & Marketing und Internationales Management % Sportmarketing im Modul Marktforschung; Lehrauftrag an der Hochschule für angewandte Wissenschaften – FH München, Fakultät 11 – Sozialwesen, im Bachelor Studiengang MSI – Management Sozialer Innovationen, im Lehrgebiet: MB – Werte und Normen: Leitbilder und Leitwerte der Organisationsentwicklung
2010: Lehrauftrag an der Europa Akademie München – School of International Business GmbH, in den Diplomstudiengängen der EAM: Internationales Management & Marketing und Internationales Management % Sportmarketing im Modul Marktforschung