Buchwissenschaft
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Eberhard Wolf

Eberhard Wolf hat an der Universität Wuppertal Kommunikationsdesign studiert und mit dem Diplom abgeschlossen. Der Studienschwerpunkt bildete die Konzeption und Gestaltung von Zeitschriften und Büchern bei Prof. Willi Fleckhaus.

Nach seinem Studium hat Eberhard Wolf als Artdirector u.a. bei PAN, Esquire, Natur und Capital gearbeitet. Als freier Designer hat er verschiedene Redesigns, Entwicklung von neuen Zeitschriften und Corporate-Designs verantwortet.

1997 - 2010 war er bei der Süddeutschen Zeitung für die Gestaltung und Fotografie verantwortlich. Eberhard Wolf war als Creative-Director im Süddeutschen Verlag verantwortlich für die visuelle Konzeption der „Neuen Produkte“, wie z.B. Süddeutsche Zeitung Bibliothek oder die WM-Bibliothek.

Seit 2010 arbeitet er als freier Artdirector und Autor für Buch- und Zeitschriftenverlage

Seit 1985 unterrichtet er Journalisten und Medienschaffende an der Deutschen Journalistenschule, der ABP und der Universität Trier.

Seit 2011 Professur an der privaten Hochschule für Mode und Design.